Make your own free website on Tripod.com

CURRY mit Reis (Japanischer Art)

ZUTATEN (für 4 Personen)

-Curry Soße-
·250g Fleisch (Rind, Huhn, oder Schwein)
·2 mittel große (300g) Zwiebel
·2 mittel große (300g) Kartoffel
·1 mittel große (150g) Möhre
·2 Eßlöffel Öl oder Butter
·etwas Salz und Pfeffer
·800ml Wasser
·1/2 (120g) Packung Curry

-Reis-
·3 Tassen Reis
·3 3/5 Tassen Wasser

Diese Bilde zwigen die Curry Packungen, die Sie für dieses Rezept brauchen.

-Reis-
1. Reis mit kaltem Wasser waschen und 30 Minuten in Wasser einweichen.
2. Reis in einem Topf kocken mit 1.2 mal soviel Wasser wie Reis.
3. Auf großer Flamme schnell zum kochen bringen, dann ein paar Minuten auf mittlerer Stufen, und dann 15 Minuten auf kleiner Flamme. Während dem Kochen nicht den Deckel abnehmen.
4. Nachdem der Reis gekocht ist, den Deckel noch 10 Minuten drauf lassen.

-Curry-
1. Zwiebeln, Kartoffeln, Möhre und Fleisch in bißgroße Stücken schneiden.
2. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3. Zwiebeln,Kartoffeln, Möhre und Fleisch anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Nachdem die Zwiebeln glasig sind, 800ml Wasser kochen und alles in einen Topf geben.
5. Nun die halbe Packung Curry dazugeben.
6. Auf kleiner Flamme etwa 30 Minuten kochen.
7. Reis mit Cutty auf einem Teller servieren.
8. Sagen Sie "itadaki-masu".