Make your own free website on Tripod.com

OKONOMIYAKI

ZUTATEN (für 4 Personen)
· 3 Blätter Weißkohl
· 1 Zwiebel
· 2 kleine Kartoffeln
· 200g Frühstücksspeck (in Scheiben)
· 4 E0löffel Pflanzenöl
· Mayonaise

-A-
· 2 Eier
· 500g Mehl
· 350ml Wasser

1. Weißkohlblätter in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden.
2. Kartoffeln in Scheiben schneiden und kochen.
3. Kohl, Zwiebel und Kartoffeln mir -A- mixen.
4. Einen Eßlöffel Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen.
5. Ein viertel des Specks dazugeben.
6. Nachdem sich die Farbe des Specks geändert hat, 1/4 des Mixes aus Nr.3 auf den Speck geben, sodaß ein dicker "Kartoffelpuffer" entsteht. Auf mittlerer Hitze weiterbraten.
7. Nach 3 Minuten umdrehen und weitere 3 Minuten braten.
8. Danach den "Kartoffelpuffer" auf einen großen Teller geben und mit Mazonaise bestreichen.
9. Schritt 4 bis 7 mit dem restlichem Mix machen. Pro Person wird ein großer "Puffer" serviert.
10. Sagen Sie "Itadaki masu."